German

Hecker H4 750cc MAG 1928

Produktionszeitraum nur 1928
Motor MAG, Genf
Type: CS 2
Hubraum: 730 ccm, ioe
Leistung: 20 PS
Vergaser: Amac, Nürnberg
Getriebe: Hurth 4-Bolzen hängend
Motor vorne Trapezgabel Tigerwerk, Köln,
hinten keine Federung
Bereifung Ballonreifen, 4,00 x 19
Bremse Pränafa Halbnabe
Hauptscheinwerfer Fenag, 160 mm
Tachometer ohne
Farbe Tiefschwarz
Linierung weiß
Tanklinierung weiß
Tankemblem Hecker -Emblem
Besonderheiten