German

Hecker H3 500cc 1931

Produktionszeitraum ca. 1931
Motor JAP, London
Type: K / W
Hubraum: 491 ccm, sv
Leistung: 14 PS
Vergaser:
Getriebe: Hurth 2-Bolzen hängend
Motor vorne Trapezgabel Standard,
hinten keine Federung
Bereifung Drahtreifen, 3,00 x 19
Bremse Pränafa Halbnabe
Hauptscheinwerfer Bosch
Tachometer im Tank eingebaut
Farbe Rote Hochglanzemaillierung, Tank verchromt
Linierung ohne
Tanklinierung rotes Tankfeld
Tankemblem Hecker -Schriftzug
Besonderheiten In diesem Modell wurde der "neue" sv-JAP-Motor eingebaut. Dieser verfügte bereits über gekapselte Ventile und Stößel sowie über eine Trockensumpfschmierung mit Duplex - Ölpumpe. Bemerkenswert ist die neue Rahmenkonzeption welcher im Gegensatz zu den bisherigen Rahmen wieder geschweißt war und nicht aus einem Stück Rohr gebogen wurde.